Zwei Chöre für Mozart

Aus dem TSB-Newsletter 2 (Februar 2019):

Zwei Chöre mit Strahlkraft, ein farbiges Originalklangorchester und vier ausdrucksstarke Solostimmen verlangt Mozart für seine Missa solemnis in c-Moll. Das epochale Werk mit Konzertcharakter bildet den krönenden Schlusspunkt des diesjährigen Tiroler Chortages am Nationalfeiertag. Im großen Saal des Hauses der Musik konzertieren die TSB-Chöre NovoCanto Innsbruck und Choropax Wattens gemeinsam mit dem Orchester der Tiroler Barockinstrumentalisten.